Eure Investition in Menschen im In- und Ausland:

 

Nun möchte ich hier noch einmal ganz klar stellen:

 

Der Gebetsdienst und das einzelne Gebet ist und bleibt immer kostenfrei. Keine/r, der diesen Dienst in Anspruch nimmt, soll dafür eine Gegenleistung bringen. Es ist und bleibt ein geistlicher Dienst. Ich bin von Gott ganz klar in diesen geistlichen Dienst berufen und das bestätigt er auch seit 9 Jahren.

 

Gebetsdienst und Dienst für Mission:

 

Nachdem ich Juli 2017, Mai 2018 - Janar 2019 und September 2019 in Indien Gott mit Predigt- und Gebetsdienst gedient habe, bin ich nun - leider durch Corona - wieder fest in Deutschland.

 

Ich diene hier in Deutschland weiterhin im Gebetsdienst, aber von Deutschland aus seit 2 Jahren auch dem und für das seema-kore-society-Kinderheim in Indien. Näheres hierzu findet Ihr unter Auslandseinsatz.

 

Für diese Begleitung und Betreuung des Kinderheimes benötige ich sehr viel Kraft und Weisheit, aber eben auch sehr viel Zeit.

 

Wer also diese website liest und von Gott ein Herz dafür bekommt, meinen  Dienst für Gebet und Mission zu unterstützen, der darf dies  gerne in Form von freigiebiger Schenkung/en machen. Ich freue mich und bin sehr dankbar dafür.

 

Da ich jedoch kein gemeinnütziger Verein bin, könnt Ihr diese Spende steuerlich allerdings nicht absetzen.

 

Auf der Überweisung sollte "freigiebige Schenkung" vermerkt sein, damit sicher ist, das es um keine Gegenleistung sondern um das Segnen  des Dienstes geht.

 

 

Hier nun meine Bankverbindung:

 

Postbank:       BIC:    PBNKDEFF

                    IBAN:   DE72 6001 0070 0337 9447 08