• ❀✿

Dienstag, 27. Oktober 2015 21:46 Uhr

✿❀ Liebe Frau Gain ❀✿
herzlichen Dank für Ihre Zeit, Kraft und Gebete. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben u. habe jetzt viel mehr Klarheit u. inneren Frieden. DANKESCHÖN! Gottes Schutz u. Segen, herzlich.....E.✿

  • Damaris

Dienstag, 7. Juli 2015 06:36 Uhr

Gott hat Ordnung in meinem Leben geschaffen.
Ich hatte so viel Angst und Verwirrung in meinem Leben.
Jetzt, ein viertel Jahr später darf ich unendlich dankbar sagen:
Gott beschützt mich. Gott versorgt. Gott trägt mich auch. Er hat einen Plan und Er denkt Gutes über mich.

Danke dass Sie mir geholfen haben, an diesen Seinen Gedanken teilzuhaben.

  • Marion

Sonntag, 24. Mai 2015 18:04 Uhr

Liebe Frau Gain,

danke für das Gebet. Es ist alles so eingetroffen, wie gesagt, auch wenn ich anfangs Zweifel hatte,weil es schon andere Worte Gottes zu dem Thema gab.

Möge der Herr Sie weiterhin segnen für einen sehr wertvollen Dienst, den Sie hier leisten. LG Marion

  • Waltraud Muhr

Dienstag, 28. April 2015 19:33 Uhr

Liebe Waltraud
Möchte ihnen nochmals danke sagen für ihre Gebete,Gott segne Sie.LG Waltraud Muhr

  • Damaris

Samstag, 18. April 2015 08:36 Uhr

Unser Herr ist König. Wir sind seine Kinder und wir sind von Ihm geliebt, unendlich wertvoll in Seinen Augen. Trotzdem geraten wir in Situationen, in denen wir von Menschen erniedrigt werden. Ich war in einer Beziehung, in einer Partnerschaft, die begann, noch bevor ich Christ wurde. Er hat mich immer extremer erniedrigt, geschlagen, hatte cholerische Ausbrüche, mir gegenüber, den Kindern gegenüber. Es war einfach eine perverse Situation, eine satanische Falle. Im Gebet wurde mir zunächst deutlich gemacht, nocheinmal gezielt über die Beziehungs- und Familiensituation Buße zu tun. Nachdem ich das getan habe, eskalierte am gleichen Abend, am Familientisch die Situation und ich fand mich wenig später auf dem Fußboden wieder, eine Faust im Gesicht, mit bedrohlichen Worten im Raum, wieder. In meinem Kopf sagte etwas: Du bist ein Juwel in Seiner Krone, lass es nicht zu... (sinngemäß). Ich hatte plötzlich Klarheit und Entschlossenheit. Nicht jedes Detail ist vielleicht jetzt wichtig zu erzählen. Ich flüchtete und holte und bekam Hilfe. Von Nachbarn, Von Polizei. Von Geschwistern. Letztlich Vom Gericht.
ll diese Wege, wo meine Seele teilweise in die tiefsten Löcher fiel, unerträgliche, körperlich spürbare Angst, Verzweiflung, Ohnmacht... Er hat mich immer wieder hochgezogen. Er ist mit mir! Er will Seine Kinder in Freiheit, in Frieden und Vollmacht sehen.
Das alles ist nun 6 Wochen her. Die Situation ist nach wie vor angespannt- ich bin mit meinem Kindern mitten drin in einem Geschehen, dass man gemeinhin als Stalking bezeichnet.
Aber es gilt ein Psalm für uns-

13 Denn er macht fest die Riegel deiner Tore und segnet deine Kinder drinnen. 14 Er schafft deinen Grenzen Frieden und sättigt dich mit dem besten Weizen (Psalm 147; 13, 14)

Ich weiß das klingt irre. Aber es gibt Situationen da ist eine Trennung nötig und auch geführt.
Es kann sich kaum jemand vorstellen, wie befreit und erleichtert unser neues Leben aussieht- trotz aller Schwierigkeiten, die Alleinerziehen mit sich bringt, und all der Schwierigkeiten, die im Moment noch brodeln. Wir sind beschützt, unsere Grenzen sindzwar ständig angefochten, aber die Zusage aus den Psalmen steht. Er hat noch einen Plan für mein Leben.
Preis dem Herrn!

Liebe Frau Gain, Danke für Ihre wertvolle Begleitung und deutliche Übermittlung von Gottes Wort!

  • Julia Sauter

Montag, 10. November 2014 03:00 Uhr

Vielen Dank, für Ihren ermutigen den und aufbauenden Dienst?
Es hat mir sehr, sehr gut getan mit Ihnen zu beten!
Gott segne Sie
Julia

  • Anita

Freitag, 27. Juni 2014 12:42 Uhr

Liebe Frau Gain, ich danke Ihnen von ganzem Herzen für Ihren wundervollen Gebetsdienst. Ihre Hilfe und Unterstützung war mehr als wertvoll für mich. Mein Leben hat sich von grundauf verändert und ist zutiefst positiv geworden. Ich bin mehr als froh und dankbar dafür. Ich wünsche Ihnen für Ihre weitere Arbeit alles erdenklich Gute und Gottes Segen.

  • martiné genevieve

Montag, 23. Juni 2014 14:21 Uhr

ist es möglisch ein gebet für mich? Dancke willmals

  • Eva

Mittwoch, 14. Mai 2014 19:47 Uhr

Liebe Frau Gain,
nach dem Gebet hat mich Gott von Gebundenheiten freigesetzt
dafür bin ich sehr dankbar. Ich wünsche Ihnen Gottes Segen und danke Gott für ihren Dienst.

  • Ulrike Ender

Donnerstag, 24. April 2014 08:21 Uhr

Das prophetische Gebet war sehr hilf-und aufschlussreich für mich, wofür ich Waltraud Gain sehr dankbar bin. Und nun bin ich gespannt, wie sich Ansätze weiterentwickeln und Gott dafür das nötige Werkzeug gibt und seinen Segen für die "Reise" schenkt. Gott segne auch Ihren Weg, Frau Gain! Psalm 34,2.

  • Stefanie

Mittwoch, 16. April 2014 12:37 Uhr

Wie schön und wertvoll, dass es so etwas gibt; eine Hilfe auf der christlichen Basis; geschwisterlich und doch kompetent und ernsthaft, umsonst wurde empfangen und umsonst wird weiter gegeben aber Gottes Reich wächst durch Versorgung in Liebe und so macht es Freude, in Dankbarkeit zu schenken. Kein Druck durch hervorgehobene Professionalität- alles ganz natürlich und immer mit dem Ohr an Gottes Reden- was brauchen wir mehr? Gott Segne Sie liebe Waltraud auch weiterhin in diesem Dienst mit der Realität von Joh 15 jeden Tag bis Er kommt. Und Er segne und bewahre genauso lange ihre Familie und alle ihre Herzensaufgaben- und Beziehungen. Amen

  • Isabel

Sonntag, 19. Januar 2014 18:37 Uhr

Liebe Frau Gain,

vielen Dank für ihre Zeit, ihre Mühe und ihre Gebete.
Sie haben einen wunderbaren Dienst!
Ich wünsche Ihnen auch von Herzen Gottesreichen Segen,
ihre Isabel

"Was ihr einem meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan"
Mt 25,40

  • Julia Berndt

Sonntag, 29. Dezember 2013 14:19 Uhr

Hallo Waltraud,

ich wünsche Dir Gottes Segen für Dich und Deinen Dienst. Auch im neuen Jahr 2014 Seine Führung und Geborgenheit in Ihm.

LG Julia

  • Gottes Wort Gemeinde

Donnerstag, 5. Dezember 2013 21:59 Uhr

Liebe Waltraud,
wir freuen uns über deinen Dienst und segnen dich von ganzem Herzen im Namen Jesus und in der Kraft Seines Heiligen Geistes!!
Deine Gottes Wort Gemeinde.

  • Katja Schauer

Sonntag, 27. Oktober 2013 21:08 Uhr

Danke, dass sie meiner Mutter Gisela immer wieder neue Weisung und Mut geben. Davon profitieren wir alle. Das tut ihr gut und sie schöpft neue Kraft!
Liebe Grüße Katja